Real Life & Social Media

Montag, 2. Mai 2016

Bild © 11/2015
Ich wurde mal gefragt: Könntest du dir ein Leben ohne deinen Blog und Social Media vorstellen? Meine Antwort darauf: Ja! Zu Facebook z. B. geh ich ab und zu nur online um die lustigen Videos anzuschauen :D  Viele sind ja dort wegen den ganzen Kontakten, was bei mir wirklich übersichtlich und unkompliziert ist. Ich habe eine sehr gute Freundin und viele nette Bekannte mit denen man ab und zu was lustiges unternehmen kann. Aber hauptsächlich eben nur eine engste Freundin und meine Schwester - die nicht nur eine beste Freundin für mich ist, sondern alles 
Versteht mich nicht falsch - es macht mir unglaublich viel Spaß meinen Blog zu führen oder bei Instagram meine Bilder zu teilen, genau so macht es mir auch Spaß eine Website für jemand anderen zu gestalten, Logos zu entwerfen, für andere Fotos zu machen oder Layouts jeglicher Art zu erstellen. Ich liebe diese Arten von Arbeit, das ist mein Ding und es gibt noch so vieles was ich diesbezüglich lernen kann. Doch unter bestimmten Umständen kann ich mir vorstellen mich von all dem zurückzuziehen. Es ist nicht so, dass ich sage: Ich kann nicht ohne. Es ist ein riesiges Hobby, aber nicht mein Leben. Ohne was ich wirklich nicht kann, ist Zeichnen - alles was mit Bildern, Fotografie, Kunst zu tun hat. Es ist eine Art mich auszudrücken, das war es schon immer.





Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen